Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Auf zur Dohrer Pfingstkirmes

Dohr, den 01.06.2022

Am Pfingstwochenende findet nach zweijähriger coronabedingter Zwangspause wieder die traditionelle Dohrer Pfingstkirmes statt. Was haben wir uns darauf gefreut, und der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Dohr macht es möglich. Der Förderverein, welcher seit vielen Jahren die Pfingstkirmes in Dohr ausrichtet, hat wieder keinen Aufwand gescheut, um allen Kirmesgästen einige frohe unbeschwerte Stunden bei der Dohrer Kirmes zu bescheren. Belohnen Sie die Anstrengungen des Fördervereins und sich selbst und besuchen Sie die Dohrer Kirmes rund um das Gemeindehaus.

Das Kirmesprogramm an den drei Festtagen, beginnend am Samstag, können Sie auf der Veranstaltungsseite des Mitteilungsblattes einsehen.

Gönnen Sie sich eine kleine Auszeit von den Mühen des Alltags und den Gedanken an eine nicht ganz einfache Zeit und feiern Sie Kirmes. Die Kirmes, oder besser gesagt das Kirchweihfest, ist ja eigentlich das Fest zur Erinnerung an die Weihe unserer kleinen Dohrer Kirche. Und so wollen wir die Pfingstfeiertage am Höhepunkt der Dohrer Kirmes, dem Pfingstmontag, ausklingen lassen mit dem Festhochamt am frühen Morgen, dem anschließenden Frühschoppen und vielen weiteren Programmpunkten wie dem Auftritt des Familienchors und des Musikvereins, der Verpflichtung und Ehrung von Feuerwehrkameraden sowie der traditionellen Feuertaufe. Den Abschluss der Dohrer Kirmes bildet die große Tombola mit Versteigerung des Maibaums.

Ich wünsche allen Kirmesgästen ein frohes Pfingstwochenende und dem Förderverein viele zufriedene Besucher, damit sich der doch beträchtliche Aufwand zur Organisation der Veranstaltung lohnt. 

Herzlichen Dank dem Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Dohr und allen Besuchern der Dohrer Pfingstkirmes.

Toni Göbel, Ortsbürgermeister