Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ausschaltzeiten der Straßenbeleuchtung werden weiter angepasst

Dohr, den 08.11.2022

Um in einer besonders angespannten Zeit Energie und Kosten einzusparen, hatte der Gemeinderat in einer der letzten Sitzungen beschlossen, dass die Straßenbeleuchtung in Dohr jeweils in der Zeit von 1 Uhr bis 4 Uhr komplett ausgeschaltet wird (das Abschalten nur jeder zweiten Straßenlaterne oder das Dimmen der Straßenlaternen ist derzeit wegen der hierfür fehlenden technischen Voraussetzungen leider noch nicht möglich). Zwischenzeitlich gab es viele Anfragen/Anregungen aus der Bevölkerung, weshalb man die Straßenbeleuchtung nicht für einen längeren Zeitraum, z.B. von 0 Uhr bis 5 Uhr, ausschaltet, wie es auch in vielen anderen Gemeinden praktiziert wird. Der Gemeinderat hat sich in der Sitzung am 7.11.2022 mit der Thematik erneut befasst und beschlossen, dass die Straßenbeleuchtung in Dohr ab sofort jeweils in der Zeit von 1 Uhr bis 5 Uhr komplett ausgeschaltet wird, um Kosten und Energie einzusparen.

Toni Göbel, Ortsbürgermeister